Partnerschaften

Demonstrationsprojekt zur Integration von Mundgesundheit und Primärversorgung in einem Krankenhaus auf Distriktebene in der Provinz Gulu, Norduganda

Ein Start-up-Zuschuss wird es dieser bestehenden Partnerschaft ermöglichen, ein neues Gebiet zu erkunden und die Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsministerium, dem Bildungsministerium und anderen Institutionen und Entwicklungspartnern, die in Gesundheits- und Sanitärprogrammen in der Region tätig sind, auszuweiten. Ziel ist die Entwicklung eines Demonstrationsprogramms zur Integration von Mundgesundheit und Primärversorgung.
Lesen Sie mehr

Kapazitätsaufbau bei usbekischen Gynäkologen zur Anwendung von Spinalanästhesie in der Laparoskopie

Diese Krankenhauspartnerschaft besteht seit 2016. In diesem Start-up werden die Partner klinische Studien zur Spinalanästhesie in der Laparoskopie an vier verschiedenen Kliniken in der Stadt Urgench durchführen. Ziel ist es, das Know-how und Wissen, das durch ihre schweizerisch-usbekische klinische Forschungszusammenarbeit generiert wird, einer breiteren medizinischen Gemeinschaft in Usbekistan und der Schweiz zur Verfügung zu stellen.
Lesen Sie mehr

Verbesserung benutzerfreundlicher Standardarbeitsanweisungen (SOPs) für das WASH-Management für die GK-Gesundheitseinrichtungen in Bangladesch nach dem Prinzip des RANAS-Modells

Situationsanalysen und Bedarfsanalysen werden die wichtigsten Verhaltens- und Kontextrisiken identifizieren, um evidenzbasierte SOPs für WASH und das Verhaltensmanagement zur Infektionskontrolle für Gesundheitseinrichtungen in Bangladesch zu überarbeiten. Ziel ist der Aufbau langfristiger Partnerschaften zur Erprobung und Entwicklung gemeindebasierter SOPs im Zeitraum 2021-22 und später zur landesweiten Verbreitung der Ergebnisse. Gonoshasthaya Kendra soll als ein SAFE-umweltfreundliches Institut für qualitativ hochwertige Versorgung eingerichtet werden, indem die Fähigkeiten im Bereich WASH und Infektionskontrolle durch die Ausbildung von Ausbildern gestärkt werden.
Lesen Sie mehr

Bessere Deidentifizierung durch statistische Anonymisierung (BISA) für Gesundheitsdaten der malawischen Bevölkerung

Die Start-up-Zusammenarbeit konzentriert sich auf das Gesundheitsinformationssystem. Sie zielt auf die Deidentifizierung mittels statistischer Anonymisierung (BISA) für Gesundheitsdaten der malawischen Bevölkerung ab. Eine erfolgreiche Anonymisierung ermöglicht den Austausch dieser Gesundheitsdaten mit Forschern und Gesundheitseinrichtungen, um die Analyse der HDSS-Daten zu bereichern.
Lesen Sie mehr

Partnerschaft zur Kontrolle von Gebärmutterhalskrebs im südlichen Afrika

Diese Drei-Länder-Partnerschaft wird den Zugang und die Ausweitung der Prävention von Gebärmutterhalskrebs und die Versorgung von sozioökonomisch benachteiligten Frauen und Frauen, die mit HIV leben, verbessern. Durch die Verknüpfung von Aufzeichnungen verschiedener Gesundheitsversorger wird es möglich, Patienten mit der Versorgung zu verbinden und eine CC-Kaskade zu entwickeln und so institutionelle Kapazitäten aufzubauen. Engpässe und unterversorgte Bevölkerungsgruppen können besser identifiziert und Verbesserungen entsprechend den lokalen Bedürfnissen umgesetzt werden.
Lesen Sie mehr

Verbesserung der Überlebenschancen von Kindern durch einen integrierten Ansatz zur Bekämpfung der Unterernährung von Kindern im ländlichen Tansania

Im Rahmen dieser Partnerschaft wird ein funktionierendes Diagnose- und Überweisungssystem für Unterernährung bei Kindern im Kilombero-Distrikt eingerichtet. Ziel ist es, das staatliche Gesundheitssystem des Distrikts mit dem Überweisungskrankenhaus zu verknüpfen und das geschulte Gesundheitspersonal zur Behandlung von Unterernährung auf Ebene der Einrichtungen und Gemeinden zu erhöhen.
Lesen Sie mehr

SUCCEED (Supportive Cervical Cancer scrEEning anD treatment)

Diese innovative Pilotinitiative wird eine virtuelle Kommunikationsplattform einrichten, um den Kontakt und Austausch zwischen Distriktbehörden, Krankenhäusern und dem Gesundheitsministerium zu verstärken. Gepaart mit klinischen Daten aus erster Hand wird die Plattform Beweise in Echtzeit liefern und das Bewusstsein für Bedürfnisse und Herausforderungen schärfen. Sie hat ein großes Potenzial, die Politik- und Strategieentwicklung zu beeinflussen.
Lesen Sie mehr